„langsam“ Wirkung erzeugen

Reduziere deine Geschwindigkeit bei (fast) allem, was du tust, und die Wirkung wird dich überraschen!

– langsamer Gang

– langsame Gesten (Kopf drehen, den Weg zeigen, etc.)

– langsam sprechen und Pausen einbauen

Laudatoren bei einer Preisverleihung wenden diese Technik gerne an.

Wenn z.B. Puff Daddy/P Diddy bei einer Award-Show über Notorious B.I.G. spricht, benutzt er genau die oben gelisteten Prinzipien um seinen Worten Bedeutung zu verleihen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Hand veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s