Die Knackwurst-Technik

Hier ein einfacher Trick, wie man seine Körperhaltung verbessern kann.

Stell dich aufrecht hin. Stell dir vor es hängt eine Wurst an der Decke, ähnlich wie früher auf Kindergeburtstagen.

Nun versuch diese Wurst mit dem Mund zu erreichen und leg dabei den Kopf LANGSAM in den Nacken. Während du dies tust, verändern sich die Positionen deiner Brust, deines Rückens und deiner Schultern.

Versuch nun ohne Anstrengung, während du den Kopf wieder in die normale Haltung bringst, die Brust, den Rücken und die Schultern in ihren „neuen“ Positionen zu halten.

Fertig!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Hand veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s