Über den Umgang mit einem Kompliment

Wenn man ein Kompliment bekommt, gibt es eine perfekte und einfache Reaktion:

„Danke schön!“

Ein häufiger Fehler besteht darin, das Kompliment nicht anzunehmen. Dies zeigt sich in Verlegenheit und Ungläubigkeit (z.B. Er: „Du siehst toll aus!“, Sie: „Ach nein, ich bin doch ganz strubbelig heute.“)

Ein weiterer beliebter Fehler besteht darin, nach dem Kompliment Erklärungen und Erläuterungen abzugeben (z.B. Er: „Tolle Jeans“, Sie: „Ach Die!? Die hab ich bei XY gekauft. Die war runtergesetzt.“)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Sprechen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s