Fraktaltheorie

Die Fraktaltheorie besagt, dass alle Figuren, Systeme, Darstellungen auf unterschiedlichen Ebenen immer wieder in selbstähnlicher Form auftreten.

Möchte man die Küstenlinie einer Insel vermessen, so ist dies unmöglich, da man jede Bucht, jeden Felsen, jeden Stein und jedes Sandkorn und Atom einzeln vermessen müsste. Jedes Lebewesen, jede Pflanze und auch unbelebte Materie besteht aus einer unendlichen Zahl immer kleinere Elemente.

Haut und Organe bestehen aus → Zellen bestehen aus → Molekülen bestehen aus → Atomen (bei denen das kleinere Elektron um den größeren Kern kreist, ähnlich wie in unserem Sonnensystem) bestehen aus → Quarks bestehen aus → Rischonen.

Wie so oft ist die entscheidende Frage: Warum haben sich in der Evolution Atome zu Molekülen, Moleküle zu Einzellern und diese wiederum zu höher organisierten Lebewesen zusammengeschlossen?

In allem Existierenden steckt das Bestreben, zum Bestehen und zur Fortentwicklung seiner selbst und der eigenen Spezies (oder auch Fraktalebene) beizutragen.

Im Verlauf der Menschheitsgeschichte ist die Anzahl der Personen, mit denen ein Individuum während seines Lebens in Kontakt tritt, stetig angestiegen. Zunächst begegnet dem Einzelnen die Familie, dann die Sippe, dann die Dorfgemeinschaft und später größere Städte. Der Einzelne beginnt Briefe zu schreiben und Bücher zu lesen, die von anderen Individuen stammen, die außerhalb seines Aktionsradius` liegen. Heutzutage telefonieren, faxen und e-mailen wir in kürzester Zeit über die gesamte Erde. Vor ein paar Jahrzehnten eine Utopie!

Durch diese Entwicklung werden gesellschaftliche Grenzen und nationale Ideen und Konzepte mehr und mehr aufgebrochen.

So wie sich irgendwann einmal Einzeller in der Ursuppe zu einem übergeordneten Organismus zusammengeschlossen haben, so werden wir Menschen uns irgendwann einmal… … …

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Theorien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Fraktaltheorie

  1. bernd am grill schreibt:

    hmm trifft es wohl 😉

    Interessante Theorie auf jedenfall.
    Bin da grade über die Serie Jeremiah drauf gestoßen und hab mich direkt mal schlau gelesen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s