Monatsarchiv: Januar 2008

Ein Aspekt des Drogenkonsums

In den meisten Naturvölkern gab es Drogenkonsum ohne Drogenmissbrauch. Durch die natürlichen Ressourcen (z.B. Ernten) waren die Drogen immer nur in eingeschränkten Maße erhältlich. Der Missbrauchs von Drogen wurde erst möglich, als diese unbegrenzt zur Verfügung standen bzw. sich ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Theorien | Kommentar hinterlassen

Viktimisierung

Der französische Philosoph Pascal Bruckner bezeichnet mit Viktimisierung die „Neigung des Bürgers, sich selbst nach dem Muster verfolgter Völker zu begreifen“. Jammern ist ein Phänomen in allen sozialen Schichten: Arbeitnehmer fühlen sich ausgebeutet,

Veröffentlicht unter Theorien | Kommentar hinterlassen

Selbstkontrolle: Der Marshmallow-Test

Einem Vorschulkind wird ein Marshmallow vorgelegt. Wenn das Kind den Marshmallow 15 Minuten lang nicht verzehrt, bekommt es noch einen zweiten Marshmallow. Wenn es den Ersten allerdings verspeist, bekommt es keinen zweiten Marshmallow. Bei Nachuntersuchungen dieses Experiments stellte sich folgendes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Theorien | Kommentar hinterlassen

Selbsterkenntnis und Selbstüberschätzung

„Three things are extremely hard: steel, a diamond, and to know one`s self.” Benjamin Franklin Die aktuelle Forschung bestätigt dieses Zitat von Benjamin Franklin. Die meisten Menschen sind nicht in der Lage ihr eigenes Selbstbild, ihre Talente, Schwächen, Fähigkeiten und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kopf | Kommentar hinterlassen

Kindergartenweisheiten

Folgender Gedanke: Die meisten Dinge, die man wirklich wissen muss über das Leben an sich wurden bereits im Kindergarten deutlich: Teile alles! Sei fair! Schlag niemand!

Veröffentlicht unter Theorien | Kommentar hinterlassen

Geschichten

Plato: „Die, die Geschichten erzählen, beherrschen die Gesellschaft!“ Geschichten sind eine Basis für unsere mentalen Prozesse etwas zu verstehen, zu erinnern und etwas zu kommunizieren.

Veröffentlicht unter Sprechen | Kommentar hinterlassen

Zynismus, Skepsis, und Naivität

Wenn man eine Person mit einer sachlichen Behauptung konfrontiert, wird: …der Skeptiker einen Beweis fordern. …der Zyniker keinen Beweis fordern, da er

Veröffentlicht unter Kopf | Kommentar hinterlassen