Monatsarchiv: Februar 2008

Ein Haus!

Bittet man eine Person etwas Einfaches auf ein Blatt Papier zu zeichnen, so zeichnen ca. 80% der Personen ein Haus! 🙂 Advertisements

Veröffentlicht unter Hand | Kommentar hinterlassen

Die Tür-ins-Gesicht-Taktik

Die Tür-ins-Gesicht-Taktik ist eine der wirkungsvollsten Überredungsstrategien überhaupt. Stell dir vor du möchtest jemanden dazu bringen dir eine Bitte zu erfüllen. Um die Chancen zu verbessern, kann man zunächst eine Bitte nach etwas wesentlich Größerem stellen. Nachdem diese Bitte wahrscheinlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hand, Theorien | Kommentar hinterlassen

Das Reziprozitätsprinzip

Das Reziprozitätsprinzip (Prinzip der Ausgeglichenheit) besagt, dass Menschen bemüht sind zurückzugeben, was sie bekommen haben. Gefälligkeiten, Geschenke, Einladungen usw. werden früher oder später revanchiert. Diese Verpflichtung zur Gegenseitigkeit zeigt sich in Formulierungen wie „Ich bin Ihnen sehr verpflichtet.“ Das Reziprozitätsprinzip … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Theorien | 1 Kommentar

Das Kontrastprinzip

Das Kontrastprinzip besagt, dass wir 2 Dinge, die wir wahrnehmen, als unterschiedlicher empfinden, als sie eigentlich sind. Wir schätzen z.B. das Gewicht eines Gegenstands, den wir hochheben, höher ein, wenn wir zuvor einen leichteren hochgehoben haben. Das Kontrastprinzip wird gerne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hand, Theorien | 2 Kommentare

Klick, surr

Folgendes Experiment wurde mit Truthennen durchgeführt: Nachdem Verhaltensforscher herausgefunden hatten, dass eine Truthenne ausschließlich auf den akkustischen Reiz „Tschiep-tschiep“ der Küken ihr mütterliches Erziehungsverhalten zeigt, hat man ihnen ein ausgestopftest Stinktier (der natürliche Feind der Truthenne) vorgesetzt.

Veröffentlicht unter Sprechen | 1 Kommentar

Self-fulfilling Phrophecy

Die beiden Sozialpsychologen Rosenthal und Jacobson unternahmen 1968 folgendes Experiment: In mehreren Grundschulen testeten sie die Intelligenzquotienten der Kinder und informierten die Lehrer über die Ergebnisse. Hierbei hoben sie bestimmte Kinder besonders hervor. Diese wurden jedoch nach dem Zufallsprinzip ausgewählt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hand, Kopf | Kommentar hinterlassen