Die magische 7!

Die Kapazität unseres Bewusstseins ist sehr begrenzt. Deswegen können wir nur einige wenige Informationseinheiten bewusst aufnehmen. Der Psychologe Georg A. Miller hat bereits in den 50er Jahren festgestellt, dass der Mensch nur maximal 5 bis 9 Informationen (chunks) aufnehmen kann.

In der Praxis kann dies z.B. folgendermaßen genutzt werden:

– Die gesamte Information (z.B. eines Vortrags) in weniger als 7 Einheiten unterteilen.

– Je komplizierter die Information, desto weniger chunks verwenden.

– Chunks bzw. Einheiten können sein: Unterstreichungen, Cluster,Absätze, Aufzählungen, Farben, Formen, etc.

– Anstatt 12 Dinge aufzulisten, lieber 2mal6-Aufzählungen.

– Durch Sorgen und Beschwerden und auch durch die bewusste Ausführung einer Handlung werden bereits einige chunks belegt.

Einige praktische Beispiele:

– Versuchen Sie, sich diese Zahl in 10 Sekunden einzuprägen: 25081989771320349

Dies ist schwierig, da 17 chunks vorhanden sind. Unterteilt man die Zahlen allerdings in sinnvolle Einheiten, fällt es leichter: Am 25.08.1989 feierten wir den 77. Geburtstag von Opa. Wir haben 13 Zimmer für 20 Gäste. 34 Gäste fahren wieder nach Hause. Am nächsten Morgen wurden 9 Kopfschmerztabletten verteilt.

– Einkaufsliste (unsortiert): Milch, Eier, Schwarzbrot, Schinken, Käse, Bananen, Croissants, Butter, Brötchen, Bier, Wasser, Äpfel, …

Einkaufsliste (sortiert): Getränke: Milch, Wasser, BierObst: Bananen, ÄpfelBackwaren: Schwarzbrot, Brötchen, Croissants, Mehl, EierBrotbelag: Schinken, Käse

(Aus: “simplify your life” – Tiki,Küstenmacher)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Hand veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s